DRK Kreisverband

Hamburg-Nord e.V.

+++ Tai Chi für Anfänger und Fortgeschrittene beim DRK in Langenhorn +++ Hatha-Yoga beim DRK in Langenhorn +++ Hatha-Yoga beim DRK in Langenhorn +++ Selbstverteidigungskurs für Seniorinnen und Senioren beim DRK in Barmbek +++ Bauchtanz – Ferienkurs für Mädchen (7 – 12 Jahre) +++ „Fitness für den Kopf“ – Denksport beim DRK in Barmbek +++ BFD – Bundesfreiwillige/r zum 01.07.2019 oder später gesucht +++ Nebenverdienst/Nebenjob: Motivierte/r Mitarbeiter/in als Hausnotrufberater gesucht +++ SOMMERPROGRAMM 2019 Online +++
Eingetragen am 22. August 2016 13:47 Uhr

Das DRK Gemeinschaftszentrum Barmbek bietet einen ganz neuen Kurs
„Kundalini-Yoga für Kerle“ ab Montag, den 19. September 2016 an.

Der Kurs findet immer montags von 19:00 – 20:30 Uhr statt und ist nur für Männer. Der Kurs läuft über 10 Termine und endet am Montag,den 5.12.2016. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Da in den meisten Yogakursen die Frauen in der Überzahl sind, haben Männer hier endlich die Gelegenheit ganz in Ruhe unter sich zu sein und Yoga auszuprobieren.
Vermittelt wird eine leichte und sanfte Form des Kundalini-Yoga in der Tradition von Yogi Bhajan unter besonderer Berücksichtigung der männlichen Anatomie.

Start:             Montag, 19.9. 2016 (letzter Termin 5.12.2016)
Zeit:               montags, 19:00 – 20:30 Uhr
Termine:       10, (bis 5.12.2016)
Ort:                DRK, Steilshooper Straße 2, 22305 Hamburg
Kosten:        75,- €
Anmeldung: bis 13.9.2016 Di – Do 14 – 16 Uhr unter 29803950 od. info@drk-hamburg-nord.de
 

„Kundalini-Yoga für Kerle“ bedeutet:

-    den Körper als Freund zurückerobern

-    Erlernen verschiedener einfacher Atemtechniken zur Energetisierung und/oder Entspannung auch für zu Hause

-    Steigerung des persönlichen Wohlbefindens durch Streck-und Dehnübungen der Muskulatur

-    Erhöhung von Vitalität und Ausdauer bei körperlicher Beanspruchung durch Übungen für das Herz-Kreislaufsystem

-    Übungen zur Stärkung von Immun- und Nervensystem, um mit den Anforderungen des modernen technischen Alltags besser zurecht zu kommen

-    Übungsreihen zur Stärkung der Manneskraft/ des kraftvollen männlichen Auftretens

-    Ausprobieren von Mantren gegen innere Unruhe/geistige Erschöpfung und um eine kraftvolle männliche Stimmfärbung zu erhalten