DRK Kreisverband

Hamburg-Nord e.V.

+++ Bauchtanz – neuer Kurs beim DRK in Barmbek +++ Kundalini-Yoga: Mit Energie das Jahr beginnen +++ Feldenkrais beim DRK in Langenhorn +++ BFD – Bundesfreiwillige/r zum 01.06.2018 gesucht +++ Selbstverteidigung für Senioren beim DRK Barmbek +++ Neuer Feldenkrais-Kurs beim Roten Kreuz in Barmbek +++ Rückentraining – Neuer Kurs ab Januar beim DRK in Barmbek +++ „Tanz dich fit 50 +“ Neue Tänzer/innen herzlich willkommen +++ Malen und Zeichnen – Schnupperkurs beim DRK in Langenhorn +++
Eingetragen am 05. Oktober 2017 14:35 Uhr

Am Montag, den 6. November geht es wieder los: nach dem erfolgreichen Start des neuen Tanzangebots „Tsumba für Ältere“ beim Roten Kreuz in Barmbek im Sommer kann auch im Winter wieder sanft zu lateinamerikanischen Rhythmen getanzt werden. Der Kurs findet jeweils von 18:00 – 19:00 Uhr montags abends statt und läuft über 5 Termine (bis zum 11.12.2017) im Gemeinschaftszentrum Barmbek.

Bei diesem Tanzangebot werden Fitnessneulinge und Ältere mit viel Spaß an das entschleunigte Tsumba-Programm zu lateinamerikanischen Rhythmen herangeführt. Ein Tanzpartner oder Tanzpartnerin ist nicht erforderlich. Durchgeführt wird der Kurs von der erfahrenen Tanzpädagogin Sabina Thiele.

Die Freude am kontinuierlichen Fluss der Bewegungen steht im Mittelpunkt und Spaß ist garantiert!  

Kurs:         Tsumba für Ältere

Termin:     Montag 6. November – Montag 11. Dezember (5 Termine)

Zeit:           montags 18:00 – 19:00 Uhr

Kosten:    € 30,00

Ort: DRK, Steilshooper Straße 2, 22305 Hamburg

(Parkplätze sind vorhanden)

Anmeldung und Information immer Di., Mi. Do. von 14:00-16:00 Uhr bei Frau Puls unter Tel. 040 – 29 80 39 50 oder unter info@drk-hamburg-nord.de. 

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 3. November 2017

Weitere Kursangebote unter www.drk-hamburg-nord.de