DRK Kreisverband

Hamburg-Nord e.V.

+++ Bauchtanz – neuer Kurs beim DRK in Barmbek +++ Kundalini-Yoga: Mit Energie das Jahr beginnen +++ Feldenkrais beim DRK in Langenhorn +++ BFD – Bundesfreiwillige/r zum 01.06.2018 gesucht +++ Selbstverteidigung für Senioren beim DRK Barmbek +++ Neuer Feldenkrais-Kurs beim Roten Kreuz in Barmbek +++ Rückentraining – Neuer Kurs ab Januar beim DRK in Barmbek +++ „Tanz dich fit 50 +“ Neue Tänzer/innen herzlich willkommen +++ Malen und Zeichnen – Schnupperkurs beim DRK in Langenhorn +++
Eingetragen am 10. Mai 2017 12:31 Uhr

Am Montag, den 4. September startet erstmalig beim Roten Kreuz in Barmbek ein Kurs „Tsumba für Ältere“. Nach einer kostenlosen Schnupperstunde am 4. September werden bis zum 9. Oktober (außer 2.10.) jeden Montag von 18:00 – 19:00 Uhr im Gemeinschaftszentrum Barmbek Fitnessneulinge und Ältere mit viel Spaß an das entschleunigte Tsumba-Programm zu lateinamerikanischen Rhythmen herangeführt. Ein Tanzpartner oder Tanzpartnerin ist nicht erforderlich. Durchgeführt wird der Kurs von der erfahrenen Tanzpädagogin Sabina Thiele.

Eine Einheit besteht aus einem Warm-up Teil, dann folgen etwa 8 choreografierte Fitnesstänze wie Merenge, Salsa, Cumbia sowie Elemente aus Belly Dance, Rumba-Flamenco , Cha, Cha,Cha und Swing. In jeder Stunde gibt es dann noch einen gemeinsamen Gruppentanz, eine kurze Einheit auf dem Stuhl und ein Cool-down.

Die Freude am kontinuierlichen Fluss der Bewegungen steht im Mittelpunkt und Spaß ist garantiert!

Start: Montag, 4. September (5  Termine, bis 9. Oktober)

Zeit: montags 18:00 – 19:00 Uhr

Ort: DRK, Steilshooper Straße 2, 22305 Hamburg

(Parkplätze sind vorhanden)

Kosten: €  24,00